© SenWEB

© SenWEB

Digitalstrategie: Berlin denkt digital

Mit der Digitalisierungsstrategie Berlin plant die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ein Digitalisierungsvorhaben bestehend aus mehren Phasen.

Das Projekt soll digitale Infrastrukturen und Dienstleistungen aufbauen und unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Chancen der Stadt eine Strategie erarbeiten. 

Wieso braucht Berlin eine Strategie?

Einerseits wird Berlin als Deutschlands Digitalhauptstadt wahrgenommen. Viele Bereiche Berlins, insbesondere die Start-up-Szene, die Digitalwirtschaft sowie die Forschungs- und Wissenschaftsstandorte, sind digitale Vorreiter.

Andererseits werden auch in Berlin noch nicht alle Chancen und Verbesserungen, die mit der Digitalisierung verbunden sind, ausgeschöpft.

Erste Phase | Das Grünbuch 

Die erste Phase, das Grünbuch, ist nun abgeschlossen. Es definiert systematisch HerausforderungenStärken und Handlungsbedarfe im Bereich Digitalisierung und hält sie schriftlich fest. Um den Entwicklungsprozess der Berliner-Strategie transparent zu gestalten und der Zivilgesellschaft eine aktive Beteiligung zu ermöglichen, werden vielfältige Angebote zur Partizipation geschaffen. 

Es sind unter anderem FokusgruppengesprächeStakeholder Dialoge und eine digitale Kommentarfunktion vorgesehen. 

Zweite Phase | Das Weißbuch 

In der zweiten und finalen Phase soll anschließend, auf Basis des Grünbuchs, eine Gesamtstrategie (Weißbuch) erstellt werden. Hier sollen Zielekonkrete Maßnahmen sowie Zuständigkeiten abgesteckt und realisiert werden. 

Blockchain Internet der Dinge Virtual & Augmented Reality Design & User Experience Sicherheit mit IT / IT-Sicherheit 5G-Anwendungen Künstliche Intelligenz

Diese News könnten Sie auch interessieren

News  –  18 Mai 2022 NFTBERLIN2022
News  –  23 Mär 2022 VivaTech 2022 - wir kommen!
News  –  21 Mär 2022 NFTBERLIN 25-27 May 2022
News  –  21 Mär 2022 Forum "EU Clusters Support Ukraine"
News  –  21 Mär 2022 BERLIN: STARTUP REPORT
News  –  15 Mär 2022 Veranstaltungsreihe Technikethik 2022
Eine Tram der Verkehrsbetriebe Potsdam steht an einer Haltestelle. Foto © Berlin Partner - hbn
News  –  14 Feb 2022 Projekt SensoDIMARiS auf der Zielgeraden
News  –  14 Feb 2022 Berlin auf der Expo 2020 in Dubai
News  –  03 Feb 2022 Neue Studie zu Datenströmen in Europa
News  –  03 Feb 2022 GreifbAR
News  –  27 Jan 2022 XPRO: Call for experiences
News  –  24 Jan 2022 Digital Dip XR
News  –  20 Jan 2022 New European Bauhaus Prizes 2022
News  –  11 Jan 2022 Hit the Ground Running in Berlin
News  –  07 Jan 2022 Open Call des EU-Projektes Media Futures
News  –  16 Nov 2021 Branchenreport UX/Usability 2021
News  –  22 Okt 2021 MR4B in der Umsetzungsphase
News  –  09 Sep 2021 IntellIoT OPEN CALL im Bereich IoT
Türkis-weißes Logo von NGI Trublo.
News  –  26 Aug 2021 TruBlo Open Call #2
Vienna Design Week Logo: VIENNA DESIGN WEEK in schwarzen Blockbuchstaben vor grünem Hintergrund.
News  –  24 Aug 2021 VIENNA DESIGN WEEK
Cursor in Gestalt eine ausgestreckten Zeigefingers zeigt auf einen Button mit dem Schriftzug "Security".auf
News  –  23 Aug 2021 Neue Richtlinie zur IoT-Sicherheit
Unterschiedlich große Pflanzen, die in einer Reihe stehen. Am Ende der Reihe erleuchtet eine Glühbirne.
News  –  18 Aug 2021 Energiewende per Blockchain
News  –  17 Aug 2021 Neue EU Industrieallianzen gestartet
Startp-champs Logo
News  –  16 Aug 2021 Startup-Champs Goes GreenTech
Studierende in einer Werkstatt
News  –  27 Jul 2021 Erfolg bei KI-Wettbewerb
Merantix Gründer: Zwei Männer sitzen auf einer Treppe.
News  –  09 Jul 2021 Ein Besuch im AI Campus
VRnow Awards Logo: Weißer winkender Bär mir Virtual Reality Brille vor dunkelrotem Hintergrund.
News  –  22 Jun 2021 VR NOW Awards 2021
News  –  28 Okt 2020 MR4B | Durch die Brille betrachtet
© WELT-Gruppe | Viviane Wild
News  –  09 Okt 2020 Deutscher KI-Preis 2020
Glühbirne vor einer beschriebenen Tafel zum Thema Innovationsstrategie
News  –  05 Feb 2020 Innovationsstrategie