Berliner Startup RAVE.SPACE launcht weltweit erstes dezentralisiertes NFT-Museum

Im visionären Musee Dezentral wird digitale Kunst neu gedacht und universal erlebbar gemacht


Als eines der ersten NFT-Projekte seiner Art eröffnet das virtuelle Musee Dezentral innovative Wege zur Online-Kuratierung von Non-Fungible Tokens. Das über modernste 3D Technologien umgesetzte “Metaverse Museum” präsentiert sich als einzigartiger Begegnungsort für Kunstliebhaber, Aussteller und NFT-Sammler aus der ganzen Welt.

Das Berliner Startup RAVE.SPACE setzt damit die Vision einer neuen Darstellungsweise von Kunst auf der Blockchain um, die den Austausch zwischen Kunstschaffenden und Kunstsammlern revolutioniert – grenzenlos und völlig frei von den Einschränkungen des physischen Raums.

Dezentrale Blockchain-Technologie bringt Künstler und Kunstfans einmalig zusammen


Musee Dezentral basiert auf einer maßgeschneiderten Grafik-Engine, die den Zugang von jedem Endgerät ermöglicht – egal ob konventionelles Smartphone oder neueste VR-Technologie.

Über die dreidimensionale Begehung des Museums lassen sich 222 einzigartige Rahmen in verschiedenen Ausstellungsräumen und auf unterschiedlichen Ebenen entdecken. Jeder Rahmen gibt dem NFT Besitzer Zugang zu einem Platz an der Wand des Museums und die Möglichkeit, ein Kunstwerk auszustellen.

Dazu kann der Besitzer des Rahmens sein Wallet anschließen und ein beliebiges NFT aus seiner Sammlung anzeigen. Die Größe des Rahmens wird automatisch an jedes Seitenverhältnis angepasst.

Die Zukunft von Streetart, Stolen Art und Urban Art im Metaverse Musee


Dezentral zeigt beeindruckende Zukunftspotentiale für Kunstschaffende, Kunstsammler und Museumsbesucher im Metaverse auf. Künstler können eigene Online Ausstellungen kuratieren und damit ihre Reichweite weit über traditionelle Wege hinaus erhöhen. So wie die Ausstellung FLINT*, kuratiert von Stacie Ant, die Werke von Femme, Lesbian, Intersex, Non-Binary, Trans, Agender und vielen anderen Identitäten zeigt.

Seit dem Soft Launch am 1.12.2021 präsentiert das Musee Dezentral ab 15.02.2022 wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstler. Im März plant der bekannte CryptoKitties-Designer und NFT-Pionier Guile Twardowski, seine Werke auszustellen. Perspektivisch wird das Musee Dezentral um weitere Galerien erweitert werden, die sich mit Street Art, gestohlener Kunst und weiteren Ansätzen von urban Art beschäftigen. 

 

Über die Macher:

RAVE.SPACE ist ein Team von Kunst-, Technik-, 3D- und Blockchain-Enthusiasten, deren Expertise in der Entwicklung von Web 3D Experiences und Blockchain-Technologie liegt. RAVE.SPACE entwickelte unter anderem Berlins ersten virtuellen Techno Club RAVE SPACE sowie das virtuelle NFT Museum des bekannten Malers Wolfgang Beltracchi.

Blockchain Virtual & Augmented Reality Kreativwirtschaft

Diese News könnten Sie auch interessieren

News  –  18 Mai 2022 NFTBERLIN2022
News  –  23 Mär 2022 VivaTech 2022 - wir kommen!
News  –  21 Mär 2022 NFTBERLIN 25-27 May 2022
News  –  21 Mär 2022 Forum "EU Clusters Support Ukraine"
News  –  21 Mär 2022 BERLIN: STARTUP REPORT
News  –  15 Mär 2022 Veranstaltungsreihe Technikethik 2022
Eine Tram der Verkehrsbetriebe Potsdam steht an einer Haltestelle. Foto © Berlin Partner - hbn
News  –  14 Feb 2022 Projekt SensoDIMARiS auf der Zielgeraden
News  –  03 Feb 2022 GreifbAR
News  –  27 Jan 2022 XPRO: Call for experiences
News  –  24 Jan 2022 Digital Dip XR
News  –  20 Jan 2022 New European Bauhaus Prizes 2022
News  –  11 Jan 2022 Hit the Ground Running in Berlin
News  –  07 Jan 2022 Open Call des EU-Projektes Media Futures
News  –  22 Okt 2021 MR4B in der Umsetzungsphase
Türkis-weißes Logo von NGI Trublo.
News  –  26 Aug 2021 TruBlo Open Call #2
Vienna Design Week Logo: VIENNA DESIGN WEEK in schwarzen Blockbuchstaben vor grünem Hintergrund.
News  –  24 Aug 2021 VIENNA DESIGN WEEK
Unterschiedlich große Pflanzen, die in einer Reihe stehen. Am Ende der Reihe erleuchtet eine Glühbirne.
News  –  18 Aug 2021 Energiewende per Blockchain
News  –  17 Aug 2021 Neue EU Industrieallianzen gestartet
Startp-champs Logo
News  –  16 Aug 2021 Startup-Champs Goes GreenTech
VRnow Awards Logo: Weißer winkender Bär mir Virtual Reality Brille vor dunkelrotem Hintergrund.
News  –  22 Jun 2021 VR NOW Awards 2021
© SenWEB
News  –  05 Nov 2020 Digitalstrategie: Berlin denkt digital
News  –  28 Okt 2020 MR4B | Durch die Brille betrachtet
Glühbirne vor einer beschriebenen Tafel zum Thema Innovationsstrategie
News  –  05 Feb 2020 Innovationsstrategie