Bedeutung digitaler Ökosysteme für den Standort Berlin

24 Sep 2021
Diskussionsrunde mit Politik und Wirtschaft
Veranstalter

eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

Termin
24.09.2021 - 15:00 Uhr
Tagungsort
zum Kalender hinzufügen Jetzt anmelden

Digitale Infrastrukturen – Garant für eine nachhaltige Digitalisierung der Wirtschaft

Als Basisinfrastrukturen der Digitalisierung haben leistungsfähige Rechenzentren neben einer entsprechenden Breitband-Infrastruktur einen erheblichen Einfluss auf die aktuelle und künftige wirtschaftliche Entwicklung und bieten die Grundlage für die hohen zu erwartenden zusätzliche Wertschöpfungspotenziale durch Digitalisierung.

Rechenzentren benötigen aber auch Energie und sind zeitgleich die zentrale Voraussetzung zum Erreichen der Klimaziele in Deutschland und Europa. Damit der digitale Wandel in allen Wirtschafts­bereichen gelingt und die Klimaziele der Europäischen Union und Deutschland eingehalten werden, müssen die ent­sprechenden Spannungsfelder zwischen Energieverbrauch, CO2 Emissionen und ökologischer Nachhaltigkeit und wirtschaftlichem Erfolg adressiert und gelöst werden als auch die Rahmenbedingungen für die Digitalisierung geschaffen werden und sich die Unternehmen frühzeitig auf einen digitalen und nachhaltigen Wandel vorbereiten.

Die unter dem Dach des eco gegründete Allianz zur Stärkung Digitaler Infrastrukturen möchte daher in Kooperation mit dem VKU Verlag im Rahmen einer Diskussionsrunde das Bewusstsein auf die Chancen und Heraus­forderungen der Digitalisierung und die Bedeutung digitaler Infra­strukturen richten, Synergien der Stakeholder am Markt aufzeigen und somit zukünftige politische Entscheidungen zum Digitalstandort Deutschland u.a. auch in Berlin positiv mitgestalten.

Programm

15.00 Uhr Begrüßung

Alexander Rabe, Geschäftsführer eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

15:15 Uhr Grußworte / Impulsvortrag

Staatssekretär Christian Rickerts, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin

15:25 Uhr Einführung in das Thema aus Sicht der Allianz:

Nachhaltigkeitsaspekte Digitaler Infrastrukturen für Deutschland

 

Günter Eggers, NTT Global Data Centers EMEA

15:40 Uhr Diskussion

Wie kann eine nachhaltige Digitalisierung des Wirtschaftsstandortes Berlin gelingen?

 

Béla Waldhauser, Sprecher der Allianz zur Stärkung Digitaler Infrastrukturen in Deutschland

Günter Eggers, NTT Global Data Centers EMEA

Staatssekretär Christian Rickerts, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin

 

Moderation: Sidonie Krug, Leiterin Verbandskommunikation, eco e.V.

16:45 Uhr

Q&A Session